top of page

„Bleibt fit, macht mit!“


Seit Oktober 2021 gibt es die Bewegungshaltestellen unter dem Motto „Bleibt fit, macht mit“. Mit den Bewegungshaltestellen möchten der Deutsche Turner-Bund (DTB) und die Deutsche Turnjugend (DTJ) gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vor allem Kinder in Bewegung bringen.

Ganz abseits von klassischen Kinderturn-Stunden bieten die Bewegungshaltestellen Familien eine einfache und niedrigschwellige Möglichkeit, spaßige Übungen gemeinsam mit dem Nachwuchs auszuüben. Außerdem sollen nicht nur die motorische Entwicklung, sondern auch die sozialen Kompetenzen von Kindern gefördert werden. Gleichzeitig ist es toll, in der Natur die Schilder zu entdecken und die Kinderturnübungen im Freien zu probieren.


Auch wir vom Sportverein SV Mitteltal- Obertal sind mit dabei und wollen die Bewegungshaltestellen dauerhaft in Mitteltal etablieren, um Kinder und Jugendliche in Bewegung zu bringen.


Am heutigen Montag wurde das Kinderturnen nach draußen verlagert und die Bewegungshaltestellen in der Praxis getestet.

Ähnlich einem Zirkeltraining haben sich die Kinder und ihre Eltern an den 10 aufgestellten Bewegungshaltestellen verteilt.

Auf den Schildern sind QR-Codes aufgedruckt, die mit dem Smartphone gescannt werden müssen. Danach öffnet sich die Seite zum DTB mit Erklärung und Video zur entsprechenden Disziplin, die dann vom Nutzer an Ort und Stelle ausgeführt werden können.










214 Ansichten

Commenti


bottom of page