top of page

SV Mitteltal-Obertal erhält Förderpreis für herausragende Jugendarbeit

Am 25. März 2023 lud der Sportkreis Freudenstadt e. V. in die Empfinger Tälesee-Halle ein, nicht nur um zum 31. Mal die erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen sowie Mannschaften des Sportkreises Freudenstadt zu ehren, sondern auch um sein 50-jähriges Jubiläum in würdigem Rahmen zu feiern. Dieser Einladung folgten zahlreiche Ehrengäste und Spitzensportler aus der Region.

Zahlreich vertreten war auch der SV Mitteltal-Obertal, der mit Andrea Rothfuss, Janne Schmelzle, Silas, Lars und Elia Möhrle sowie Nick Günther und Johannes Wurster gleich sieben Athleten am Start hatte, die für ihre hervorragenden Leistungen auf Landes-, Bundes- und internationaler Ebene im Sportjahr 2022 geehrt wurden.



Dass der SV Mitteltal-Obertal seit Jahren eine besonders gute Jugendarbeit leistet, blieb auch dem Sportkreis nicht verborgen und wurde mit dem ausgezeichneten ersten Platz und 1.000 € Preisgeld honoriert. Stolz nahm der 1. Vorstand Mehmet Yilmaz diese Auszeichnung entgegen.



Gute Leistungen der jungen Sportlerinnen und Sportler sind jedoch nur dann möglich, wenn das Umfeld stimmt und viele Ehrenamtliche sich Tag für Tag in den Dienst des Vereins stellen. Für seinen unermüdlichen Einsatz und sein jahrzehntelanges Engagement im Ehrenamt erhielt Ewald Gaiser den verdienten Ehrenamtspreis des Sportkreises Freudenstadt.



77 Ansichten

Comentários


bottom of page